Tango/Mania

Tango Extremo präsentiert ihr neues Programm ‘Tango/Mania’ in Zusammenarbeit mit dem internationalen Tanztheater.
Das internationale Tanztheater zeigt eine Bandbreite von Tanzen von argentinischem Tango bis zu Tanzen aus der Region des schwarzen Meeres und wird dabei vom Ensemble Tango Extremo musikalisch begleitet.
Sechs tonangebende Tänzer der Tanzkompanie darunter Michael Sastrowitomo (Gewinner des ‘Danserfonds ’79’ in 2016 und den ‘Danspublieksprijs’ in 2015) lassen die Choreographen von Neel Verdoorn und der Rumänin Corneliu Ganea zum Leben erwecken. Vom 24. Februar bis zum 31. Mai ist dieses Programm in niederländischen Theatern zu sehen.

Bereits seit vielen Jahren sind Tango Extremo und das internationale Tanztheater für ihre mutigen und außergewöhnlichen Projekte bekannt. Daher entstand diese besondere Kooperation nicht unerwartet.

Besetzung Internationales Tanztheater:
Neel Verdoorn (Choreografie), Corneliu Ganea (Choreografie), Michael Sastrowitomo, Rossana Caldarera, Roisin Verheul, Jeroen van Acker, Teddy Bot, Dalton Jansen (Tänzer).

Besetzung Tango Extremo:
Tanya Schaap (Geige), Ben van den Dungen/Christof May (Saxofon), Hans van der Maas (Akkordeon), Rob van Kreeveld (Klavier), Marijn van de Ven / Thomas Pol (Kontrabass).

TangoMania speellijst

Klik hier voor de complete speellijst.